Wo der Berliner gerne mal raus fährt

Veröffentlicht auf von Basti

So mancher Berliner hält die Leute aus dem Umland doch für eher Hinterwäldlerisch. Das hindert Sie aber nicht hinaus "aufs Land" zu fahren. Mit dem Auto natürlich, die Anbindung des Umlandes, soweit keine S-Bahn in der Nähe ist, bzw soweit es über das S-Bahn Netz hinaus geht, an Berlin ist nämlich hundsmiserabel.

Lohnen tut es allemal. Für die Berliner bringt es Entspannung und für die Ausflugslokale Umsatz. Für Tankstellen sicher auch. Ein schönes Ziel habe ich fast vor der Haustür.
































Tolle Abendstimmung nicht wahr? Ist aber nur so dunkel, weils gegen die Sonne war.

Hier vom gegenüberliegenden Ufer kann man siehts schöner aus:
































Pietzi, das wäre doch was für dich. Allerdings mit Angelschein wäre es wohl besser, da dort doch schonmal geguckt wird ob die Angler einen solchen haben.

Veröffentlicht in Über mich

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Danny 06/27/2008 13:30

Ich habe einen Angelschein mein Bester und darf bei Euch in Brandenburg sogar kostenlos angeln. Es wird der Tag kommen,da machen wir das auch mal...hoffe ich zumindest:-)Der Pietzi

Basti 06/29/2008 00:22


Warum nicht, gerne!