Wo man so joggt

Veröffentlicht auf von Basti

Ich jogge ja seit einger Zeit wieder. Inzwischen habe ich eine Strecke gefunden, die sehr schon ist und man seine Ruhe meistens hat. Inzwischen habe ich aber doch so einiges gesehen. Ein Teiltück bietet sich für Skater an, welche das auch dankend annehmen. Heute fuhr dort ein Knirps illegalerweise von den Eltern unterstützt mit einem Pocketbike. Radler trifft man. Und hin und wieder doch mal ein Auto. Aber auch Pferde und vorgestern ein Komplettes Pferdefuhrwerk. Ja, es ist schon ein wenig was los. Nicht die totale Stille, aber das will ich auch gar nicht. Und wie erwähnt eine schöne Strecke. Aber seht selbst.































Hier der Blick übers Feld in Richtung Ragow. Da ist das Gras noch schön Grün, das ist bei weitem nicht überall so bei uns. Wer genau hinschaut, sieht die Häuser von "Alt"-Ragow(Für alle Westdeutschen, das spricht man Ragoh und nicht Ragof) Die sind hier sehr klein, aber Ragow ist ja auch klein. Aber das Traktorentreffen jedes Jahr ist toll!
































Hier auch eine sehr schöne Perspektive, eher in Richtung Groß Machnow/Rangsdorf. Das kann man hier aber nicht sehen. Mir gefällts aber sehr, eine schöne Wiesenlandschaft. Allerdings, man merkt, Mittenwalde ist gelogen, es müßte Mittenwiese heißen.

Veröffentlicht in Über mich

Kommentiere diesen Post