Die Bastelfreude mancer BMW-Fahrer

Veröffentlicht auf von Basti

Manchmal ärgert man sich richtig keine Kamera mitgenommen zu haben. Ich bringe gerade die Post weg, da kommt mir ein Auto entgegen, das ich auf den ersten Blick gar nciht einordnen kann. Ein VW Caddy 1 mit BMW Front? Nein, ein BMW 5er mit Caddy Heck? Nein auch nicht. Nichts mit Caddy, das war ein BMW E34, sprich die dritte 5er Baureihe, aber als Pickup umgebaut. Die Ladefläche mit blankem Riffelblech ausgelegt, am Fahrerhaus ein Überrollbügel. Das sah schon nett aus.

Und man fragt sich, ob das nicht eine Lücke ist die BMW übersehen hat. Schauen wir uns doch die Pallte von BMW an. Es gibt 1er, 3er und 6er Coupes und Cabrios. Der X5 wid bereits in 2. GEneration gebaut. Hinzu kam der X3,sozusagen als einstiges SUV bei BMW, jetzt kommt der X6, ein SUV-Coupé. Einen Sinn man das freilich keinen, die Lücke scheint es aber zu geben. Ein 5er Pickup, das fehlt doch noch. Wenn sich jemand sogar noch die Mühe macht, seinen 5er in einen Pickup umzubauen, muss es eine Nachfrage geben. Einen Namen findet man für so eine Fahrzeuggattung bestimmt. Der X6 ist ein SAC, also ein Sports ACtivity Coupé. Wie wäre es mit OLC für Open Load Car?

Veröffentlicht in Auto

Kommentiere diesen Post