Viele Gründe warum Youngtimer cool sind

Veröffentlicht auf von Basti

Gestern hab ich ja mal eine Kleine Liste gemacht, warum kit Cars geil sind. Ich mag Listen irgendwie. Und deswegen mal eine Warum Kit Cars cool sind. Los gehts:

1. Billiger wirds nicht. Die Talsohle der Preisentwicklug ist bei den meisten Youngtimern erreicht oder schon durchschritten.
2. Geldanlage; Wer seinen Youngtimer gut behandelt kann ihn in eingen Jahren meist für mehr verkaufen als man ihn gekauft hat.
3. Kultautos: Schauen wir uns um, vor 20 Jahren gab es unmengen von richtig Coolen Autos, das waren die tgraumautos unserer Kindheit und Jugend. Oder wir sind mit unseren Eltern damit Kutschiert worden
4. Nostalgie: Wie oben
5. Bastelei: Vieles kann man noch selber machen, oder schon wieder weil es da inzwischen schon viele gibt die sich damit auskennen
6. Fahrspaß: Damals gab es entweder kein ABS oder nur bei ganz wenigen Autos. Ein VW durfte doch etwas Zickig sein. Die Autos waren wesentlich leichter und auch ein Stück kleiner. Dadurch vermisst man oft trotz nominal weniger PS keine Leistung.
7. Traumwagen zum Schnäpchenpreis. Selbst absolute Kultautos wie BMW M3 sind noch erschwinglichen Regionen, zumindest für Leute die ein paar reserven haben.
8. Charakterausdruck: Die meisten Youngtimer fährt man nicht um anzugeben, sondern weil man das Gefühl hat das das Auto zu einem paßt. Oder irgendwie seinen ganz eigenen Reiz hat. Abstriche muss man vielcith bei BMW 7er und ähnlichen machen. Jammerschade das solche Autos von solchen Format als Angeberautos missbraucht werden.
9. Coolness: Auch hier, mit einem neuen 3er BMW ankommen kann jeder der genug Geld hat. Ich mag den 3er neuen BMW, aber ist es nicht irgendwie orignieller mit einem E21 oder E30 anzukommen? Mit schönen, markanten Kanten und Runden Scheinwerfern.
10. So manches Auto von damals hat keinen nachfolger gefunden, obwohl es den verdient hätte. Oder es iost inzwischen entstellt worden. Der VW Transporter T3 konnte mit seinem Heckantrieb und Heckmotor überzeugen. Leider galt es als moderner einen Transporter mit Frontantrieb und Frontmotor zu bauen. In Sachen Traktion muss sich  auch ein aktueller T5 den guten alten T3 geschlagen geben. Nicht umsonst wird der T3 bis heute für Expeditionen genutzt.

Das wars erstmal, wieder ohne Anspruch auf vollständigkeit.

Veröffentlicht in Auto

Kommentiere diesen Post