Ein verkannter Nachfolger.

Veröffentlicht auf von Basti

Vor einiger Zeit fiel mir auf das der Audi 80  B3  und B4 eigentlich ganz gute Autos waren. Nur irgendwie fehlte denen was.  Ich habe es wing später gefunden. Das Audi Coupé. Von Manchen auch Audi 80 Coupé gennant gefält mir ein ganzes Stück besser. Kein Wunder, fangen die Motoren bei 115 PS an. Aber irgendwie ist mir anders wichtiger. Ich weiß nicht wie Audi das gemacht hat, aber alles sieht irgendwie Bulliger aus, irgendwie sportlicher.

Warum wird dann der Nachfolger des B2 so wenig beachtet? Zum einen sicherlich weil der Vorgänger, der B2 so gut war und vollig anders als der B3. Scharfe Kanten zeichnen das Bild wärend der B3 eher Kuglig rund ist. Und einen Haken hat der Nachfolger tatsächlich: Der Spoiler hinten ist gewöhnungbedürftig. Ein anderer dezenter Spoiler würde durchaus gut zum Auto passen und eher den "Proll-Faktor" verringern. Das hat man auch nicht alle Tage das durch Tuning ein Auto dezenter wird. 

Sonst mach der Audi aber einensehr guten eindruck, von Qualitätsmängeln habe ich noch nichts gehört.  Vollverzinkung war ab 1986 Standard, Rost ist kaum ein Thema beim Coupe. WAs wohl mal passieren kann ist, bspw. das die Handbremse  festrostet.  Wie auch immer gilt das Audi Coupé als sehr solide. Und wenn man sich die Preise auf dem markt anguckt, nun ja, wirklich  billig gibt es eigentlich keine mehr, wenn man bedenkt daß  das Auto mindestens 11 Jahre alt ist.

Andererseits, für 5000€ gibt es meistends schon sehr  gute Exemplare und eine ganze Menge Fahrspaß bei Alltagstauglichkeit. 

Und was eigentlich am Besten ist: Es gibt einen Nachfolger vom S1, eben den S2. Wieder mit Quattro aber diesmal mit 220/230 PS. 248km/h schnell und ein ziemlich fieses Geschoss. Fies für die anderen natürlich . 6,1 sek von 0-100 km/h sind auch heute noch eine Hausnummer. Fahrverhalten und ales wird sehr gelobt. Nur heute noch so einen auf zu treiben könnte schwer werden. Wer einen hat gibt ihn eher ungern her und was man nciht vergessen darf Unterhalt beim S2 kann auch teuer werden.

Wenigstens hat Audi einen fehler wieder ausgebügelt und den A5 vorgestellt. Endlich gibt es wieder das was früher das Audi Coupé war. Und den  Basispreis von 32.750,00 € bekomme ich auch noch irgendwo her. ;)

Veröffentlicht in Auto

Kommentiere diesen Post